• Telefonische Wein-Beratung: 03303 503027
  • Beratung per E-Mail: kontakt@rinau-wein.de
  • Wein & Sekt mit eigenen Etiketten
  • Kurze Lieferzeiten
  • Telefonische Wein-Beratung: 03303 503027
  • Beratung per E-Mail: kontakt@rinau-wein.de
  • Wein & Sekt mit eigenen Etiketten
  • Kurze Lieferzeiten
Herrgotts-Tröpfchen Rubinlack Spätburgunder

Herrgotts-Tröpfchen Rubinlack Spätburgunder

9,50 €

(1 l = 12,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


Das Herrgotts-Tröpfchen mit der rubinroten Kapsel hat eine lange Tradition. Die feine Restsüße gibt ihm seine besondere Note. Samtig weich und harmonisch im Geschmack, nicht zu schwer, mit feiner Lieblichkeit und mild in der Säure.

Farbe: Rubinrot auch im Glas

Bukett: für den Spätburgunder typische Aromen von Veilchen, Sauerkirschen und Brombeerkonfitüre

Geschmack: lieblich und leicht, am Gaumen sehr elegant und feinwürzig, charakteristische Pinot-Aromatik mit viel Finesse und Spiel. Sehr schön balancierte Restsüße gibt Schmelz und Tiefe, delikat im Nachhall

Jahrgang: 2019

Rebsorte: Spätburgunder

Qualitätsstufe: Qualitätswein

Anbaugebiet: Rheinhessen

Trinktemperatur: 15 -18°C

Lagerung: 3-5 Jahre

Restsüße: 36,2 g/l

Säuregehalt: 5,1 g/l

Alkoholgehalt: 11 % vol.

Füllmenge: 0,75 l

Allergene: Enthält Sulfite

Herkunftsland: Deutschland

Abfüller: Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt, Niersteiner Schlosskellereien GmbH & Co KG, Oberdorfstr. 27-29, D-55283 Nierstein


Die Herrgotts-Tröpfchen-Traditionsweine sind eine geschützte Marke vom Weingut Jakob Gerhardt aus Nierstein am Rhein in Rheinhessen. In alter Zeit, als das Papier und der Druck noch sehr teuer waren, wurden die Weinflaschen nicht etikettiert, sondern mit verschiedenfarbigen Lackkapseln über den Korken versehen, um die Flaschen besser abzudichten und um die verschiedenen Weinsorten unterscheiden zu können. Die verschiedenen Farben der heutigen Herrgotts-Tröpfchen sind ein Garant für Qualitäts- und Prädikatsstufen und Geschmacksrichtung. So ist zum Beispiel das "Herrgottströpfchen Rubinlackkapsel" ein samtig-weicher Rotwein aus reifen Spätburgunder-Trauben aus Rheinhessen. Lediglich der Jahrgang wechselt.