• Telefonische Wein-Beratung: 03303 503027
  • Beratung per E-Mail: kontakt@rinau-wein.de
  • Wein & Sekt mit eigenen Etiketten
  • Kurze Lieferzeiten
  • Telefonische Wein-Beratung: 03303 503027
  • Beratung per E-Mail: kontakt@rinau-wein.de
  • Wein & Sekt mit eigenen Etiketten
  • Kurze Lieferzeiten

Gerhardts Secc au Chocolat mit Rotwein

9,95 €

(1 l = 13,27 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung


Gerhardts Secc au Chocolat mit Rotwein, das Original! Eine sensationelle Sinfonie von samtigem Rotwein und hochfeiner Schokolade, harmonisch abgestimmter Restsüße und prickelnder Perlage. Dieser unvergleichliche Genuss erinnert an geschmolzene "Mon Chéri" mit rotem Sekt.

Farbe: Rubinrot

Passt: als Aperitif, anstatt Dessert, zu Mousse au Chocolat oder einfach so

Qualitätsstufe: aromatisiertes weinhaltiges Getränk

Alkoholgehalt: 8,0 % vol.

Trinktemperatur: 6 - 10 Grad

Lagerdauer: schmeckt jung am besten

Allergene: enthält Sulfite

Inhalt: 0,75 l

Hergestellt in Deutschland ∙

Vertrieb: Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt, Niersteiner Schlosskellereien GmbH & Co. KG, 55283 Nierstein am Rhein


Gerhardts Secc au Chocolat mit Rotwein ist auch bekannt unter der Marke Baiser au Chocolat von Dufour.

Von der Idee zu Gerhardts Secc au Chocolat

Eines Abends trafen sich einige Weinliebhaberan der Bar im Niersteiner Wein- und Parkhotel. Es entstand eine lebhafte Diskussion über die Erfindung von Cocktails, deren Entstehung und möglichen Kombinationen, welche neue kulinarische Genüsse hervorbringen könnten. Zwei der Damen nippten derweil an einem Gläschen roten Sekt, als der Barkeeper ihnen einige Pralinen mit der bekannten Piemont-Kirsche anbot. Die leckere Kombination vom Schmelz des Schoko-Cherie und dem roten Sekt überraschte die Damen. Ein samtiger Rotwein, möglichst prickelnd mit dem verführerischen Duft und Geschmack von cremiger Schokolade! Da guter Rotwein die Aromen roter Früchte gleich mitliefert, müsste man ja nur noch für die Schokolade und die Perlen sorgen. Der Barkeeper lachte. Ein neuer Cocktail? Schließlich begann man in der Kellerei Jakob Gerhardt mit Fachleuten zu experimentieren und die Idee für die flüssige Praline in Rotwein war nun im Glas. Das Ganze wurde noch verfeinert und schließlich in die dekorativen, mattschwarzen Flaschen gefüllt - Fertig war Gerhardts Secc au Chocolat mit Rotwein!